Tagesanzeiger: «Jugendliche, die ihr Handy oft nachts nutzen, sind häufiger erschöpft»

Für den Epidemiologen Martin Röösli sind nicht WLAN-Strahlen das Hauptproblem, sondern ein zu sorgloser Umgang mit dem Mobiltelefon.

Lesen Sie den ganzen Artikel, der sehr ausführlich und interessant ist hier